Hamminkeln

Grundschüler verschwinden im toten Winkel eines Lkws

Mittwoch, 23. Mai 2012 - 17:40 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Ein Projekt in der Grundschule Hamminkeln hat die Schüler jetzt auf eine ganz besondere Gefahr im Straßenverkehr aufmerksam gemacht. Wenn sie seitlich neben einem Lkw stehen, sind sie für den Fahrer unsichtbar. Der „tote Winkel“ eines Lasters ist so groß, dass eine ganze Schulklasse in ihm „verschwinden“ kann.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden