Hamminkeln

Hamminkeln unterschreibt Vertrag für Schulneubau

Die Goldbeck-Gruppe will ab Februar 2021 die Grundschule Mehrhoog bauen

Freitag, 18. September 2020 - 12:06 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Nachdem der Rat am 10. September seine Zustimmung zum Neubau der Grundschule Mehrhoog gegeben hat, wurde jetzt seitens der Stadtverwaltung und der Goldbeck-Gruppe der Vertrag unterzeichnet. Der Generalunternehmer will im Frühjahr 2021 mit dem Bau beginnen. Bis zum Schuljahr 2022/23 entsteht dann für 11,1 Millionen Euro an der Halderner Straße der Neubau.

© Goldbeck-Gruppe

In Mehrhoog soll eine der modernesten Grundschulen entstehen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden