Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Hamminkelner Frauen wollen politisch Flagge zeigen

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen gründet sich neu

Sonntag, 28. Oktober 2018 - 17:25 Uhr

von Eva Dahlmann

Dingden - Mit 14 Frauen haben die Hamminkelner Sozialdemokratinnen am Samstagmorgen im Gasthaus Hoffmann die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) neu gegründet. Initiatorin ist SPD-Ratsfrau Marion van der Linde, die sich auch mit Blick auf die Kommunalwahlen wünscht, dass Frauen in der Politik sichtbarer werden.

© Eva Dahlmann

Im Gasthaus Hoffmann in Dingden hat sich am Samstagmorgen die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) neu gegründet und Ratsfrau Marion van der Linde ( Mitte) zur Vorsitzenden sowie Kirsten Imhoff (links) und Kerstin Löwenstein zu ihren Stellvertreterinnen gewählt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden