Hamminkeln

Hamminkelner Kriegerdenkmal aus dem 3D-Drucker

Daniel Puckert hat die „Germania“ im 3D-Drucker aus Recycling-Kunststoff nachgebildet.

Montag, 6. September 2021 - 16:54 Uhr

von Ann-Theres Langert

Hamminkeln - Das Original der Germania hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Für die Nachbildung des Kriegerdenkmals wird jetzt noch ein Standort gesucht.

© atl

Daniel Puckert und die Nachbildung der Germania: Seit Weihnachten hat er an der Umsetzung seiner Idee gearbeitet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden