Hamminkeln

Haushaltsberatungen: Grüne wollen Radverkehr in Hamminkeln stärken

Fraktion wirft der Verwaltung Dilettantismus vor

Dienstag, 21. Januar 2020 - 17:00 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Im Rahmen der Haushaltsberatungen fordert die Grünen in Hamminkeln ein Konzept für eine neue Mobilität. Außerdem soll die Stadt aufgeforstet werden. Der Verwaltung werfen die Grünen Dilettantismus bei der Öffentlichkeitsarbeit vor.

© Stefan Pingel

Das abgenutzte Symbol lässt erkennen, wie es um den Deichweg, die einzige Fahrradstraße der Stadt, bestellt ist. Die Grünen fordern neue Mobilitätskonzepte und wollen im Rathaus einen Fahrradbeauftragten installieren.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden