Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Hecken- und Waldbrände: Langer Tag für die Feuerwehr

Ölspur in Dingden, Gestüppbrand in Hamminkeln

Montag, 23. April 2018 - 17:38 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Die Feuerwehr hatte in Hamminkeln keinen ruhigen Samstag. Gleich zweimal mussten die Freiwilligen ausrücken, um Brände von Gestrüpp und Gebüschen zu löschen. Der Löschzug Dingden musste außerdem noch eine Ölspur beseitigen.

Foto: Feuerwehr Hamminkeln

Mit der Wärmebildkamera sucht die Feuerwehr in dem Waldstück nach Glutnestern. Foto: Löschzug Hamminkeln

Am Nachmittag wurde der Dingdener Löschzug erst gegen 15.30Uhr zum Brand einer Hecke an der Eichenstraße gerufen, teilt die Feuerwehr mit. Bei den ersten Löschversuchen hatte sich auch eine Person verletzt, die von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt wurde. Nach den Lösch...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige