Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Heilig-Kreuz-Kirche in Mehrhoog droht der Abriss

Bistum schlägt vor, das Gotteshaus durch ein multifunktionales Pfarrheim zu ersetzen

Freitag, 12. Juli 2019 - 15:14 Uhr

von Carola Korff

Hamminkeln - Der Vorschlag aus Münster hat es in sich: Das Bistum empfiehlt, die 1966 eingeweihte Heilig-Kreuz-Kirche in Mehrhoog samt Pfarrheim abzureißen. „Das ist eine Kröte, die uns jetzt erstmal im Magen liegt“, sagt Pfarrer Ralf Lamers gegenüber dem BBV. Anlass für die Überlegungen des Bistums sind die sinkenden Zahlen der Katholiken und der prognostizierte Rückgang der Kirchensteuern.

Das Pfarrheim von Heilig Kreuz ist sanierungsbedürftig. Das Bistum schlägt jedoch vor, es nicht mehr instand zu setzen, sondern mitsamt der Kirche abzureißen. Dafür könnte ein neues Pfarrheim gebaut werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden