Hamminkeln

Hilfe für Kloster Agafton gibt es seit 15 Jahren

Helfer wollen in diesem Jahr wieder nach Rumänien fahren

Freitag, 1. Januar 2021 - 12:43 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln-Mehrhoog - Die Corona-Pandemie hat auch die Hilfe der Evangelischen Kirchengemeinde Haffen-Mehr-Mehrhoog beeinträchtigt, die sie seit 15 Jahren in Rumänien leistet. Gemeindemitglieder fahren jedes Jahr – in der Regel im September – zum Kloster Agafton. Doch solche Pläne mussten in diesem Jahr beiseitegeschoben werden.

© EKIR Mehrhoog

Bei einem Brand 2019 wurde ein Lagerhaus zerstört. Das Hab und Gut der Nonnen wurde dabei zum Teil zerstört.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden