Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

In Dingden fehlen Kindergartenplätze

Verwaltung richtet kurzfristig Notgruppe im kommunalen Kiga am Bach ein

Donnerstag, 30. Januar 2020 - 17:53 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Die Stadt platzt kindertechnisch aus allen Nähten. Das führt zu Engpässen in den Kindergärten. Die Verwaltung wird deswegen kurzfristig am eigenen, kommunalen Kindergarten Kiga am Bach eine Notgruppe für bis zu 15 Kinder unterbringen. Dazu werden Container aufgestellt. Das kündigte am Donnerstag Bürgermeister Bernd Romanski im Ausschuss Soziales, Generationen, Bildung und Sport an.

© sp

Der Kiga am Bach soll eine Notgruppe für 15 Kinder aufnehmen. Sie werden in Containern betreut.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden