Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Juke-Ferienspaß an der Kreuzschule Dingden

Die Spiele haben begonnen

Montag, 30. Juli 2018 - 17:23 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden - Am Montagvormittag war es noch recht ruhig in der alten Hauptschule Dingden. Dabei fingen dort die Ferienspiele vom Jugendkeller Loikum (Juke) an. Franziska Brüggemann vom Leitungsteam ist sich aber sicher: „In ein paar Tagen tanzen uns die Kinder auf den Tischen rum.“ Dann sei die erste Scheu vergessen. Zwei Wochen lang ist das Gebäude der früheren Kreuzschule „Heimat“ von 100 Kindern.

Foto: Stefan Pingel

Ein Hoch auf den Sommer: Die alte Hauptschule Dingden ist Schauplatz der Ferienspiele.

Kennenlernspiele stehen am ersten Tag im Vordergrund. In der Gruppe der jüngsten Kinder ab sechs Jahren, den „Juke-Früchtchen“ – wird gemalt, die größeren Kinder bis zwölf Jahre treffen sich zum Kartenrennspiel auf der Wiese. Aber bitteschön im Schatten und mit der einheitlich grünen Kopfbedeckung,...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige