Hamminkeln

Keine Mehrheit für Bebauungspläne im Hamminkelner Rat

Für alte Wohngebiete soll weiterhin die Innenbereichssatzung gelten

Montag, 18. Oktober 2021 - 17:11 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Für ältere Baugebiete sollen auch weiterhin keine festen Bebauungspläne aufgestellt werden, hat jetzt der Rat entschieden. Allerdings will die Verwaltung Parameter erarbeiten, nach denen das Einfügungsgebot behandelt wird.

© sp

Für das Wohngebiet zwischen Bocholter Straße, Sachsenstraße, Berkenhegge, Kondringstraße und Paßter Weg gibt es keinen Bebauungsplan. Neue Bauvorhaben werden hier nach dem Einfügungsgebot der Innenbereichssatzung geregelt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden