Hamminkeln

Krankenschwestern absolvieren ein Praktikum in Uganda

Rebecca Hufe und Miriam Benning in Afrika

Mittwoch, 3. Januar 2018 - 13:40 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden/Bocholt - Die letzte Zeit war schon aufregend für Rebecca Hufe und Miriam Benning. Drei Monate haben sie in Uganda als Krankenschwestern in einem Hospital in dem Ort Kisubi gearbeitet - gleich nach ihrem Examen als Gesundheits- und Krankenpflegerinnen am Bocholter St.-Agnes-Hospital Ende September.

© Miriam Benning

Drei Monate haben Rebecca Hufe und Miriam Benning in dem Krankenhaus in Kisubi gearbeitet. Mit dem OP-Pfleger Jude haben sie noch jetzt Kontakt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden