Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Krechtinger Straße wird ab Montag gesperrt

Bauarbeiten sollen bis Ende Oktober dauern

Mittwoch, 30. Mai 2018 - 16:57 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden - Nachdem im Februar bei den Baumfällarbeiten die großen Bäume entlang der Krechtinger Straße gefällt wurden, sollten jetzt die Bauarbeiten beginnen. Ab Montag, 4. Juni, wird die Straße dafür voll gesperrt, teilt die Stadt jetzt mit. Bis Oktober sollen die Arbeiten dauern, heißt es in der Pressemitteilung.

Foto: Stefan Pingel

Ab Montag ist eine Durchfahrt auf der Krechtinger Straße wegen der Bauarbeiten nicht mehr möglich.

Zuerst wird die vorhandene Gasleitung zwischen Freibad und Sachsenstraße erneuert. Dazu wird eine Wanderbaustelle eingerichtet. Vom Freibad beginnend wird die Gasleitung in 30-Meter-Abschnitten ausgetauscht. Die Krechtinger Straße wird dazu voll gesperrt, heißt es seitens der Stadt. Eine Umleitung wird für die Dauer der gesamten Baumaßnahme ausgeschildert. Der kleine Parkplatz zum Friedhof soll allerdings in dieser Zeit immer zugänglich sein.

Der Verlauf der Baustelle wird ständig aktualisiert und auch frühzeitig bekannt gegeben, versichert das Tiefbauamt. Nach zwei Monaten soll in diesem Bereich die Gasleitung verlegt sein. Danach beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Straße. Dazu müssen aber erst einmal die Hausanschlüsse saniert werden. Anschließend wird die Fahrbahn ausgekoffert und neu aufgebaut. Diese Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende Oktober dauern.

Die Sanierung der maroden Krechtinger Straße beschäftigt Politik und Verwaltung schon einige Jahre. Verzögert hat sie sich auch deswegen, weil man lange die Hoffnung hatte, mit dem Projekt „Dingdenergie“ im Zuge der Bauarbeiten eine Fernwärmeleitung unter der Straße zu verlegen. Vor ziemlich genau einem Jahr kam das Aus für das anspruchsvolle Projekt. Zwar erhielt es von der Regionale 2016 sogar den A-Status und damit die volle Förderfähigkeit, erwies sich aber durch die Förderbedingungen des Landes als nicht mehr wirtschaftlich.

Ihr Kommentar zum Thema

Krechtinger Straße wird ab Montag gesperrt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha