Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Kreis Wesel will Hamminkeln zur Modellregion für Grundwasserschonung machen

CDU reagiert empört über Beschluss des Kreisumweltausschusses

Sonntag, 8. Oktober 2017 - 18:10 Uhr

von Carola Korff

Hamminkeln - Hamminkeln und kleine Teile von Wesel sollen Modellregion für grundwasserschonende Landwirtschaft werden. Das hat der Umwelt- und Planungsausschuss des Kreises Wesel mit der Stimmenmehrheit von SPD, Grünen und Linken beschlossen. Die Hamminkelner CDU nennt diesen Beschluss in einer Stellungnahme von Samstag „eine Ohrfeige für die Landwirtschaft in Hamminkeln“.

Foto: dpa

Intensive Düngung gilt als Hauptursache für erhöhte Nitratwerte im Grundwasser.

Die Kreisverwaltung hatte vorgeschlagen, eine Modellregion auszuweisen, weil die Nitrat- und Ammoniumstickstoffwerte im Grundwasser an vielen Stellen des Kreises Wesel regelmäßig zu hoch sind. Auch das Grundwasser in Hamminkeln überschreitet die Grenzwerte. Verantwortlich dafür sei die Düngung mit ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige