Hamminkeln

Lankerner bekommt Stammzellenspende von seiner Schwester

Klemens Loskamp an Leukämie erkrankt / Schwester ist genetischer Zwilling

Freitag, 19. Januar 2018 - 11:50 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden-Lankern - Im Oktober 2016 erkrankte Klemens Loskamp an Leukämie. Nach zwei Chemotherapien erhielt er im Januar 2017 eine Stammenzellenspende. Spenderin war seine Schwester Gisela Schmitz. Ein Jahr danach geht es ihm vergleichsweise gut.

© Stefan Pingel

Genetische Zwillinge: Klemens Loskamp und seine Schwester Gisela Schmitz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden