Hamminkeln

Löschzug Dingden fährt 59 Einsätze

Jahresabschluss: Feuerwehr blickt „auf ein interessantes Jahr“ zurück

Montag, 16. Dezember 2019 - 18:00 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden - Der Löschzug Dingden hat am Wochenende seinen Jahresabschluss gefeiert und „auf ein interessantes Jahr“ zurückgeblickt, berichtet der stellvertretende Löschzugführer Andreas Boland. 59 Einsätze mussten im Jahresverlauf gefahren werden, davon 29 Brände und 26 technische Hilfeleistungen. Vier Mal rückte der Löschzug bei Fehlalarmen aus.

© LZ Dingden

Kurz vor der Jahresabschlussfeier mussten die Dingdener Feuerwehrleute noch zu einem Einsatz am Kahlenberg ausrücken, da allerdings mit passender Kopfbedeckung. FOTO: Löschzug dingden

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden