Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Mehr Bedeutung für digitale Kanäle

Die Niederrheinische Sparkasse stellt sich auf die Corona-Krise ein

Donnerstag, 26. März 2020 - 16:02 Uhr

von Stefan Pingel

Wesel/Hamminkeln - Auch die Niederrheinische Sparkasse kommt nicht umhin, umfangreiche Maßnahmen in der Corona-Krise zu ergreifen. Der Vorstandsvorsitzende Friedrich-Wilhelm Häfemeier stellte bei einer Telefonkonferenz aber auch fest, dass man das Filialnetz nicht begrenzen will. Alle 20 Kundencenter sollen geöffnet bleiben, allerdings mit kürzeren Öffnungszeiten, um das Personal flexibler einzusetzen.

© sp

Auch das Kundencenter der Sparkasse in Dingden hat seine Öffnungszeiten in der Corona-Krise eingeschränkt. FOTO: Stefan Pingel

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden