Hamminkeln

Mit dem Zwergesel zum Dingdener Altenheim

Inge und Dieter Gores haben den Traum vom eigenen Eselhof erfüllt

Mittwoch, 4. August 2021 - 16:32 Uhr

von Mark Pillmann

Dingden - Sie heißen Felix, Floh, Moritz und Henri – die vier Zwergesel von Inge und Dieter Gores. Mit ihnen hat sich die Familie 2014 einen langjährigen Traum erfüllt. Denn Esel sind die große Leidenschaft des Paares.

© Mark Pillmann

Inge Gores und drei ihrer Esel: Felix (von links), Henri und Floh. Nicht auf dem Bild ist der schwarz-weiß gescheckte Zwergesel Moritz.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden