Hamminkeln

Nach Selbstfesselung: Bussard ist wohlbehalten zurück

Donnerstag, 23. Mai 2013 - 17:30 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden - Wüstenbussard Lisa ist zurück bei Falkner Hartmut Bendix. Vor zwei Wochen wurde der Vogel öffentlich bekannt, weil er sich selbst in der Nähe des Campingplatzes in der Dingdener Heide an einen Baum fesselte und von der Feuerwehr gerettet werden musste.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden