Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Nach Streit: Hamminkelns Grüne wollen zurück zur Sachpolitik

Hitziger Streit zwischen CDU und Bürgermeister

Mittwoch, 10. Oktober 2018 - 17:41 Uhr

von Eva Dahlmann

Hamminkeln - Einen Tag vor der Ratssitzung hat sich auch die Grünen-Fraktion zum „Disput“ zwischen CDU-Fraktionschef Dr. Dieter Wigger und Bürgermeister Bernd Romanski (SPD). „Wir sollten zur Arbeit zurückkehren“, sagt Grünen-Fraktionschef Johannes Flaswinkel. „Etwas mehr Zurückhaltung und Größe hätte allen Beteiligten nicht geschadet.“

Foto: Sven Betz

Die faire Streitkultur habe Hamminkeln immer ausgezeichnet. Das müsse so bleiben. Die Grünen wollen den Tagesordnungspunkt, in dem es um die Treuepflicht des Ratsmitgliedes Wigger gehen soll, absetzen lassen. „Und wir werden zustimmen“, sagt Dr. Dieter Wigger auf BBV-Anfrage. Das sei Beschlusslage ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige