Hamminkeln

Neue Debatte um Straßenbaubeiträge in Hamminkeln

Die Freien Wähler wollen die Beiträge der Anlieger auf Mindestmaß kürzen

Sonntag, 9. Mai 2021 - 13:44 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Die Freien Wähler wollen die Beiträge der Anlieger für den Straßenausbau in Hamminkeln auf ein Mindestmaß kürzen. Die Stadt hält das System aber für „ausgewogen“.

© Stefan Pingel

Derzeit wird die Sachsenstraße ausgebaut. Darüber wurde im Vorfeld heftig mit den Anwohnern gestritten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden