Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Pilgervater Hermann-Josef Fischer nimmt Abschied

44. Fußwallfahrt nach Kevelaer

Montag, 28. Mai 2018 - 15:51 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden - 60 Jahre ist Hermann-Josef Fischer nun nach Kevelaer gepilgert, erst 17 Jahre lang mit der Bocholter Prozession, dann hat er 43 Jahre lang die Dingdener Fußwallfahrt organisiert und geleitet. Jetzt, bei der 44. Wallfahrt nach Kevelaer, nahm er seinen Abschied. Aus gesundheitlichen Gründen kann er die fast 42 Kilometer lange Strecke nicht mehr laufen.

Foto: Christof Peters

Pilgervater Hermann-Josef Fischer (rechts) nimmt bei der 44. Fußwallfahrt seinen Abschied.

Fischer ist konsequent: „Mute anderen nicht zu, was du selbst nicht machen kannst“, sagt er. Stattdessen sei er „dankbar für die ganzen Jahre, die ich laufen konnte“.Vor 44 Jahren hatte die Christliche Arbeiter-Jugend Dingden Leute mit Pilgererfahrung für eine eigene Fußwallfahrt gesucht. Fischer w...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige