Hamminkeln

Pläne für „Bocholter“ werden offengelegt

Bezirksregierung gibt Einblick in Unterlagen zur Elektrifzierung der Bahnlinie

Dienstag, 30. April 2019 - 11:21 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Es gab einige Verwirrung, als die Bezirksregierung Münster im März die Pläne für die Elektrifizierung der Bahnstrecke Bocholt-Wesel offenlegte, ohne dass man in Hamminkeln davon wusste. Jetzt zieht die Bezirksregierung Düsseldorf nach. Vom 13. Mai bis zum 12. Juni werden die Unterlagen jetzt auch im Hamminkelner Rathaus ausgelegt.

© Stefan Pingel

Die Bahnstrecke zwischen Bocholt und Wesel soll elektrifziert werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden