Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Poetry und Crime im Hamminkelner Friseurstudio

Lesung im „literarischen Salon“

Dienstag, 17. April 2018 - 17:10 Uhr

von Eva Dahlmann

Hamminkeln - Der Ort für die Lesung war ungewöhnlich, einige der Texte auch. Den rund 35 Gästen, in der Mehrheit Frauen, hat die Mischung gefallen: Friseurin Katja Gronau hatte am Montagabend zu einem „literarischen Salon“ in ihr Friseurstudio in Hamminkeln eingeladen.

Foto: Eva Dahlmann

Eva Karnofsky und Wolfgang Kostujak tragen Texte im Friseursalon vor.

Cembalist und Musikdozent Wolfgang Kostujak trug Gedichte zum Thema Haare und Friseur vor, die Kunden des Salons für einen Gedichtwettbewerb verfasst hatten. Eines stammte aus seiner Feder. Und die Hamminkelner Journalistin und Krimiautorin Dr. Eva Karnofsky las nicht nur aus ihrem neusten Krimi.Di...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige