Hamminkeln

Politik bremst Rathaus-Bebauung

Einzelhandels- und Verkehrsgutachten sollen erst verlässliche Daten bringen

Mittwoch, 27. März 2019 - 20:12 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Grundsätzlich hat sich der Planungsausschuss am Mittwoch für die Pläne der Immobilien Treuhand GmbH (ITG) auf dem Gelände neben dem Rathaus ausgesprochen, wenn auch mit Abstrichen. Trotzdem wurde auf Vorschlag der CDU die weitere Planung vorerst auf Eis gelegt. Erst sollen ein Einzelhandels- und ein Verkehrsgutachten erstellt werden.

© ITG

Insgesamt positiv beurteilte der Planungsausschuss mehrheitlich die Entwürfe der ITG. Basierend auf den jüngsten Entwicklungen wurden drei neue Pläne gezeigt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden