Hamminkeln

Prozessauftakt nach Mord am Bahnsteig

Ab dem 9. Januar wird in Duisburg gegen den 28-jährigen Hamminkelner verhandelt

Montag, 23. Dezember 2019 - 15:47 Uhr

von Stefan Pingel

Voerde/Hamminkeln - Am 9. Januar beginnt der Prozess gegen den 28-jährigen Hamminkelner, der im Sommer auf dem Bahnsteig in Voerde eine 34-jährige Frau ohne ersichtlichen Grund vor einen einfahrenden Zug gestoßen hatte. Wie das Landgericht Duisburg gestern mitteilte, ist die Antragsschrift wegen Mordes zugelassen worden.

© Stefan Pingel

Vor dem Landgericht Duisburg wird ab dem 9. Januar gegen den 28-jährigen Hamminkelner verhandelt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden