Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Scherben im Sandkasten

Unbekannte vergraben Splitter im Spielsand des Ringenberger Kindergartens

Freitag, 17. Mai 2019 - 10:32 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln-Ringenberg - Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Scherben im Sandkasten eines Kindergartens am Wolfsdeich vergraben, berichtet die Polizei. Die Leiterin der Einrichtung, Gudrun Streuff-Munzke, entdeckte die kreisförmig in den Sand gesteckten Scherben einer Bierflasche allerdings rechtzeitig. Verletzt wurde glücklicherweise kein Kind.

Foto: Stefan Pingel

In dem Sand der Schlossruine auf dem Kindergartengelände wurden die Scherben gefunden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden