Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Setex denkt grün

Auf der Heimtextil-Messe präsentiert das Unternehmen die Greenline-Kollektion

Dienstag, 8. Januar 2019 - 16:32 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden/Frankfurt - Ein Gläschen Sekt darf es am Mittwoch am Stand von Setex schon geben. Firmengründer Konrad Schröer feiert seinen 68. Geburtstag. Es ist nicht das erste Mal, dass er seinen Ehrentag auf der Heimtextil in Frankfurt begeht. Und es soll auch nicht das letzte Mal sein, dass er die wichtige Messe besucht. Gleichwohl kündigt sich am Heimatsitz des Dingdener Unternehmens ein Wechsel an.

Foto: Stefan Pingel

Konrad Schröer (rechts) zieht sich aus dem Tagesgeschäft von Setex zurück. Für ihn ist Ludger Heßling (2. von links) ins Unternehmen gekommen. Er verstärkt die Geschäftsführung mit Markus Enk (links) und Bernhard Lechtenberg.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden