Hamminkeln

Setex macht gute Geschäfte mit Öko-Produkten

Dingdener Unternehmen ist auf der Fachmesse Heimtextil in Frankfurt

Donnerstag, 9. Januar 2020 - 17:08 Uhr

von Eva Dahlmann

Dingden - Die Heimtextil-Messe in Frankfurt ist traditionell der Treffpunkt für die Branche. Das ist auch für das Dingdener Unternehmen Setex nicht anders. Aufträge werden dort schon lange keine mehr geschrieben, sagt Geschäftsführer Markus Enk, vielmehr werden Termine ausgemacht.

© Eva Dahlmann

Setex bringt neue Produkte der Greenline-Serie auf den Markt. Rechts zeigt Geschäftsführer Markus Enk eine der neuen Sommerdecken aus Waffelpiqué.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden