Hamminkeln

Spatenstich für das neue Lernhaus

Die Gesamtschule Hamminkeln wird bis zum Sommer 2021 erweitert

Montag, 28. Oktober 2019 - 12:07 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Die alten Unterstände für die Fahrräder sind schon in den Sommerferien verschwunden. Jetzt haben an derselben Stelle die Arbeiten für das neue Lernhaus der Gesamtschule Hamminkeln begonnen. Bis April/Mai 2021 soll das neue Gebäude für die ersten beiden Jahrgangsstufen errichtet werden. Gestern war der offizielle Spatenstich für das 5,5 Millionen Euro starke Bauprojekt.

© sp

Spatenstich für das Lernhaus der Gesamtschule: Wiebke Bartels vom Büro Ebbert (von links), Helma Kampen (Hochbauamt), Rektorin Anette Schmücker, Vorstandsbereichsleiter Bernhard Payer, Bürgermeister Bernd Romanski, Ingenieur Dieter Rudolph, Generalplaner Holger Ebbert, Carsten Barde vom Unternehmen Te Strote und Schulamtsleiterin Rita Nehling-Krüger

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden