Hamminkeln

USD macht Druck bei Solarstrom

Machbarkeitsstudie gibt grünes Licht für eine Fotovoltaikanlage für die Kläranlage

Freitag, 2. Dezember 2022 - 16:49 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Mit dem Ausgang der Diskussion um die Errichtung einer Fotovoltaikanlage für die Zentralkläranlage ist USD-Fraktionschef Helmut Wisniewski eigentlich zufrieden. Dabei hat er seinen Beschlussvorschlag gar nicht mehr zur Abstimmung gestellt.

© Patrick Pleul/dpa

Über eine Freiflächen-Solaranlage kann der Stromverbrauch der Kläranlage noch am ehesten gedeckt werden, sagt die Machbarkeitsstudie.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden