Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Unfall: Angetrunkener Autofahrer fährt „Einheitsbaum“ um

Baum des Freibadvereins umgefahren

Donnerstag, 2. Juli 2020 - 15:15 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden - Bei einem Unfall am Dienstagabend wurde ein Baum auf dem Feld des Einheitsbuddelns am Höingsweg umgefahren. Laut Polizei ist ein Autofahrer in angetrunkenem Zustand den Kahlenberg heruntergefahren. Dabei prallte er schon gegen einen Telefonmast. Am Ende des Kahlenbergs schaffte er aber nicht die Kurve, sondern fuhr geradeaus in das Feld

© sp

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden