Hamminkeln

Unfall mit Hirsch auf der B70 bei Brünen

Das Tier landet auf der Motorhaube und stirbt, der Fahrer wird nur leicht verletzt

Donnerstag, 23. September 2021 - 09:54 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln-Brünen - „Glück im Unglück“ hatte laut Polizei am Mittwochabend ein Autofahrer aus Borken, der in Brünen mit einem ausgewachsenen Hirsch kollidierte. Für das Tier allerdings ging der Zusammenstoß tödlich aus.

© Colourbox.com

Ein ausgewachsener Hirsch ist in Brünen mit einem Auto kollidiiert.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden