Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Unfall mit erfundenem vierten Mann

Ein Auto mit drei jungen Männern prallt in Dingden gegen eine Mauer

Dienstag, 5. November 2019 - 15:37 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden - Ein Unfall in der Nacht zu Allerheiligen in Dingden hätte schlimm enden können. Wie die Polizei mitteilt, waren kurz nach Mitternacht drei junge Männer mit ihrem Wagen in der S-Kurve von der Weberstraße abgekommen und gegen die Mauer vor dem Fahrradgeschäft Feldmann geknallt. Es gab zwar keine Verletzten, aber einen hohen Sachschaden.

© Stefan Pingel

Die drei Insassen des Unfallwagens erfanden einen imaginären Fahrer.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden