Hamminkeln

Unfallzahlen für den Kreis Wesel: Sorge um viele Unfälle mit Kindern

Auch Unfälle mit Senioren gestiegen

Freitag, 1. März 2019 - 17:01 Uhr

von Stefan Pingel

Wesel/Hamminkeln - Gute und schlechte Nachrichten liegen in der Unfallstatistik der Kreispolizei Wesel für das Jahr 2018 dicht beisammen. Verkehrsunfälle mit jungen Fahrern – früher eine Problemgruppe –sind auf einem Tiefststand angekommen. Dafür sind die Unfälle mit Senioren (ab 65 Jahren) gestiegen. Und auf einem bisherigen Höchststand befindet sich 2018 die Zahl der verunglückten Rad- und Pedelecfahrer.

© colourbox

Kreisweit gab es besonders bei den Rad fahrenden Kindern eine starke Zunahme der Unfallzahlen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden