Hamminkeln

Unterbringung von Flüchtlingen in Hamminkeln wird zum Problem

Schnelle Lösungen gefordert

Mittwoch, 5. Oktober 2022 - 15:24 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - 40 Flüchtlinge sind in die alte Grundschule Mehrhoog eingezogen. Nach dem Umbau soll dort Platz für 100 sein. Bernd Romanski fordert schnelle Lösungen für weitere Gebäude oder Container, denn die Zahl der Vertriebenen steigt.

© Silvia Decker

Die Grundschule bietet nach dem Umbau Platz für 100 Geflüchtete. Doch das reicht nicht, denn die Zahl der Flüchtlinge nimmt zu. Außerdem wird die Zahl der Personen größer, die bisher privat untergekommen sind, dort aber nicht mehr bleiben können.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden