Hamminkeln

Unterschriften gegen Saatkrähen

Anwohner und Nutzer kämpfen gegen ungeliebte Vögel auf dem Dingdener Friedhof

Freitag, 3. August 2018 - 16:21 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden - Mit einer Unterschriftenliste machen die Nachbarn des alten Friedhofs in Dingden jetzt gegen die Saatkrähenkolonie mobil. Mit den Unterschriften soll ein Antrag untermauert werden, den die Betroffenen an den Kreis Wesel richten wollen. Der Umweltausschuss soll dort im September über das Thema beraten. Mitinitiatorin Sylvia Schmeink hofft auf grünes Licht für das Vergrämen der Krähen.

© Rafal Komorowski

Ungeliebter Gast nicht nur auf dem alten Friedhof: Corvus frugilegus – die Saatkrähe

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden