Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Verärgerung über steigende Gebühren

Die Beiträge für Straßenreinigung und Abwasseranlagen machen nach einer späten Ausschreibung einen Sprung nach oben

Freitag, 22. Dezember 2017 - 14:17 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Widerspruchslos haben die Politiker die veränderten Gebührensätze für die Straßenreinigung und die Entsorgung von privaten Abwasseranlagen nicht hingenommen. Bürgermeister Bernd Romanski bedauerte im Rat die späte Ausschreibung, die dazu geführt hatte, dass beide Gebührenrechnungen Anfang Dezember wieder zurückgenommen werden mussten. Ursprünglich sollten die Beiträge für die Bürger stagnieren oder sogar sinken. Jetzt steigen sie in beiden Fällen (das BBV berichtete).

Foto: Sven Betz

Die Gebühren für die Straßenreinigung werden 2018 in Hamminkeln steigen.

Letztendlich hat der Rat am Mittwoch trotzdem die veränderten Gebührenrechnungen beschlossen.Das Ergebnis hatte sich auch verschlechtert, weil auf solche Ausschreibungen mittlerweile nicht mehr viele Bewerbungen kommen. Die Politik war darüber nicht erbaut. „Das ist schlecht gelaufen“, urteilte Hel...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige