Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Verdruss um verschwundenen Einheits-Baum

Nach der Pressekonferenz zur Buddelparty hat der Bauhof den Weißdorn entfernt

Mittwoch, 18. September 2019 - 19:57 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln - Es sorgte für einige Verwirrung und auch für Verärgerung. Aber nach der Pressekonferenz zum Einheitsbuddeln am Dienstag hat der Bauhof den Baum von Bürgermeister Bernd Romanski an der Straße Höingsweg wieder entfernt. Nur wusste davon niemand etwas. Das sorgte am Mittwoch für Verdruss bis in die Politik.

© Stefan Pingel

Der Weißdorn, den Bürgermeister Bernd Romanski (2 von links) für das Einheitsbuddeln spendete, wurde vom Bauhof wieder entfernt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden