Hamminkeln

Vorrang für Blutspender mit Termin

Das Spendenmobil des DRK macht in Dingden Station.

Freitag, 20. November 2020 - 15:50 Uhr

von Stefan Pingel

Dingden - Das DRK hat in der Corona-Pandemie ein Reservierungssystem für die Blutspenden eingeführt. Der Ablauf ist mit Terminvergabe gleichmäßiger, sagen die Helfer. Spender können aber auch weiterhin ohne Anmeldung kommen.

© sp

Am Mittwoch stand am DRK-Zentrum das Spendenmobil des Blutspendedienstes West. Der Platz ist begrenzt, die Zahl der Liegen musste in der Corona-Pandemie zusätzlich reduziert werden. Gleichwohl werden hier zwischen 50 und 60 Spenden pro Tag abgegeben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden