Hamminkeln

Wie der Tafelladen in Mehrhoog entsteht

Seit dem Wochenende arbeitet die Initiative „Mehrhoog hilft“ an den Räumen

Montag, 3. August 2020 - 17:56 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln-Mehrhoog - Es ist noch einiges zu tun, bevor der Mehrhooger Tafelladen öffnen kann. Untätig waren die Helfer der Initiative „Mehrhoog hilft“ aber nicht. Seit Samstag können sie die Räume an der Bahnhofstraße 23 nutzen und haben schon einen Container mit Schutt gefüllt. Am 1. Oktober soll das neue Hilfsangebot der umtriebigen Initiative eröffnet werden.

© sp

Die Helfer haben die künftigen Räume des Mehrhooger Tafelladens schon von viel Schutt befreit: Tom Stevens (von links), Jürgen Löschmann, Ulrich Kortze, Melanie Trisolini, Bärbel Schäfer und Hans-Jürgen Kraayvanger. Es gibt aber noch viel zu tun. FOTO: Stefan Pingel

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden