Hamminkeln

Zehn Verletzte bei schwerem Unfall auf dem Autobahnzubringer

Lkw fährt auf Stauende auf / Unfallursache noch unklar

Freitag, 18. August 2017 - 15:02 Uhr

von Sebastian Renzel

Hamminkeln - Ein 38-jähriger Mann ist am Freitagmorgen um 8.15 Uhr auf dem Autobahnzubringer mit seinem Lkw in mehrere Autos gefahren. Er selbst und neun weitere Menschen, die alle aus Bocholt stammen, wurden verletzt, zwei davon schwer. Die Fahrerin eines silberfarbenen Opel Zafira musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.

© Eva Dahlmann

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden