Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Hamminkeln

Zum 25. Mal Weihnachtsmarkt in Ringenberg

Der Heimatverein richtet seit 1995 die Veranstaltung am ersten Advent aus

Montag, 25. November 2019 - 17:04 Uhr

von Stefan Pingel

Hamminkeln-Ringenberg - Die Begeisterung im Vorstand des Heimatvereins hielt sich in Grenzen, als Bruno Lipkowsky, Joachim Albry und Heidi Burghammer ihre Ideen von einem Weihnachtsmarkt vortrugen. So etwas gebe es doch schon überall, bekamen sie 1995 zu hören. Überzeugen ließ sich der Vorstand trotzdem, erzählt Lipkowsky. Und an diesem Wochenende findet der Weihnachtmarkt in Ringenberg zum 25. Mal statt.

© Stefan Pingel

Zum 25. Mal organisiert der Heimatverein Ringenberg den Weihnachtsmarkt: Den Anstoß gaben 1995 Heidi Burghammer und Bruno Lipkowsky (2. von rechts). Heute ist Wolfgang Rasim (2. von links) Marktleiter. Für Christof Schmidt-Rotthauwe, dem Vorsitzenden des Heimatvereins, hat der Markt den Charakter eines „Weihnachtsdorfes“.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden