Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

100 Jahre altes Foto verschönert Trafostation in Heelden

Heimatkreis und Westnetz bekleben Station am Krahnenweg

Montag, 18. Dezember 2017 - 14:44 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg-Heelden - Die Westnetz-Tafostation am Krahnenweg in Heelden ist ein bisschen schöner geworden: Sie zeigt nun das Motiv einer genau 100 Jahre alten Postkarte. Diese zeigt die ehemaligen Bewohner der Krahnenkate, eines Hauses rund 200 Meter nördlich des Trafos.

Foto: Claudia Feld

Haben die Gestaltung gemeinsam umgesetzt: Wilhelm Luft (von links), Johann Otten, Heinz Feldhaus und Paul Mecking. Foto: Claudia Feld

Die Idee, den Trafo zu verschönern, kam im Heimatkreis Heelden auf, berichtet Heinz Feldhaus, der im Heimatkreis aktiv ist und für Westnetz arbeitet. „Wir haben gedacht, die Station ist etwas nackig und dass wir die aufwerten könnten.“ Das Foto zeigt die Familie Otten im Jahr 1917, wie sie mit eine...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige