Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Isselburg

79-Jähriger Anholter beschädigt zwei Autos, eine Laterne und einen Zaun

Unfall bei Ausparkmanöver

Donnerstag, 19. Juli 2018 - 15:30 Uhr

von Eva Dahlmann

Isselburg-Anholt – Bei einem Ausparkmanöver auf seiner Ausfahrt hat ein 79-jähriger Anholter am Mittwoch die Kontrolle über sein Auto verloren. Er beschädigte zwei Autos, eine Laterne und einen Zaun. Seine beiden Beifahrerinnen wurden leicht verletzt.

Foto: Betz

Der Mann sei rückwärts durch ein Gebüsch gefahren und gegen einen geparkten Wagen gestoßen, berichtet die Polizei. Diese wollte die Straße nicht nennen, in der sich der Unfall ereignet hat. Das geparkte Auto sei durch den Aufprall wiederum auf ein weiteres Auto geschoben worden. Anschließend fuhr d...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige