Isselburg

Abwassergebühren in Isselburg sollen sinken

Haupt- und Finanzausschuss berät in der kommenden Woche

Donnerstag, 15. November 2018 - 16:45 Uhr

von Claudia Feld

Isselburg - Es gibt gute Neuigkeiten für Gebührenzahler in Isselburg: Die Kosten für Abwasser und Abfall sollen sinken. Bei den Abfallgebühren kommt es allerdings auf die Anschlüsse an. In der kommenden Woche besprechen die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses die Kalkulation der Stadtverwaltung.

© Colourbox.de

Die Gebühren für Abwasser sollen im kommenden Jahr sinken. Die Ersparnis für Familien in Einfamilienhäusern beträgt rund 100 Euro, wie die Stadt an einigen Beispielen aufzeigt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden