Isselburg

Angler aus dem Görsee gerettet

Wegen Krampfanfall ins Wasser gefallen

Sonntag, 14. Juli 2019 - 12:56 Uhr

von Eva Dahlmann

Isselburg-Vehlingen – Die Feuerwehr hat am Sonntag kurz nach Mitternacht einen Angler aus dem Görsee gezogen. Der Mann war – vermutlich aufgrund eines Krampfanfalls – ins Wasser gefallen. Er konnte sich dann nicht selbst über die Uferböschung an Land retten.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden