Isselburg

Anholter Pankratiuskirche wird jetzt videoüberwacht

Mittwoch, 8. August 2012 - 17:45 Uhr

von Eva Dahlmann

Isselburg-Anholt – Die Pankratiuskirche in Anholt wird wieder für Betende und Touristen geöffnet. In den vergangenen Monaten war sie außerhalb der Gottesdienstzeiten immer abgeschlossen worden, weil bei mehreren Diebstählen ein wertvolles Evangeliar, die Altarschellen und das Kreuz aus dem Hochaltar entwendet worden waren.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden