Isselburg

Arbeiten an der L459 führen zu Schleichverkehr durch Sternenbuschstraße

Anwohner beschweren sich über Autofahrer, die ihr Viertel als Abkürzung nutzen.

Montag, 8. August 2022 - 11:41 Uhr

von Frithjof Nowakewitz

Isselburg-Vehlingen - Die Sanierung der L459 zwischen Anholt und Vehlingen schreitet zügig voran. Allerdings rufen die Begleitumstände hin und wieder Unmut hervor – besonders bei den Anliegern von Nebenstraßen, die viele Autofahrer als „Schleichweg“ und Abkürzung gegenüber der ausgeschilderten Umleitung nutzen.

© fn

Christina Frericks (links) und ihre Mutter Margret ärgern sich über den Schleichverkehr, der durch die Bauarbeiten an der L 459 zwischen Anholt und Vehlingen entstanden ist. Das Foto zeigt sie an der Kreuzung Sternenbuschstraße/Grenzweg.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden