Isselburg

Auch Isselburger Gastronomen bieten einen Bestellservice an

So hoffen sie, wenigstens etwas Umsatz zu machen

Sonntag, 29. März 2020 - 15:01 Uhr

von Theo Theissen

Isselburg - Restaurants, Bars, Imbissstuben und Kneipen haben schon seit Längerem geschlossen. Es wird momentan kein Geld mehr verdient, aber die Kosten für Miete, Strom und Wasser laufen weiter, was für manchen zum finanziellen Desaster wird. Auf der Suche nach wenigstens etwas Umsatz haben sich viele Gastronomen deshalb einiges einfallen lassen.

© Theo Theissen

Naim Haxhiajdini (rechts) rechnet mit einem Gast dessen Bestellung ab.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden